Bodenmarkierungsgerät

Startseite » Bodenmarkierungsgerät » Bodenmarkierungsgerät – ein Gerät, welches unersetzlich ist

Bodenmarkierungsgerät – ein Gerät, welches unersetzlich ist

Um Parkflächen, Eingangsbereiche oder Tore übersichtlich zu gestalten, müssen diese korrekt markiert werden. Damit die Striche dann alle erkennbar und gerade sind, ist es ratsam, auf ein Bodenmarkierungsgerät zurückzugreifen. Der größte Vorteil daran ist, dass ein Bodenmarkierungsgerät zu jeder Zeit zum Einsatz kommen kann. Außerdem benötigt dieses Gerät keine Wartung und die Ergebnisse sind stets gleichbleibend und sauber. bodenmarkierungsgerete

Anwendung von einem Bodenmarkierungsgerät – ein leichtes Unterfangen

Um mit einem Bodenmarkierungsgerät arbeiten zu können, müssen Sie keine großen Vorkehrungen treffen. Das bedeutet, die Dose wird in die Halterung vom Gerät eingelegt, vorher kräftig durchgeschüttelt und fertig. Um eine Markierung auf dem Boden zuerhalten, einfach mit dem Gerät hin- und herfahren. Dabei aufpassen, was für eine Fläche markiert werden soll. Denn durch das geradeaus laufen, kann selbstverständlich kein Kreis erzeugt werden. Besonders schön ist, dass mit einem Bodenmarkierungsgerät auch eine schnelle Markierung durchgeführt werden kann. Das liegt daran, weil der Trocknungszeitraum nur maximal 30 Minuten dauert.

Flexibilität – bei einem Bodenmarkierungsgerät gewährleistet

Das Highlight bei einem Bodenmarkierungsgerät ist, dass dieses für den Außen- und Innenbereich gleichermaßen gut eingesetzt werden kann. Außerdem spielt es keine Rolle, ob der Bodenbelag aus Beton, Steinen oder Sand ist. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Breite vom Markierungsstrich einzustellen. Möglich sind dabei beispielsweise drei bis zehn Zentimeter. Des Weiteren ist der Richtungspfeil verstellbar. Selbst Markierungen, die sehr nah an einer Wand vorgenommen werden müssen, sind ein Kinderspiel. Das liegt daran, weil das Gerät mit einer Seitenhalterung ausgestattet ist. Da die Witterungsverhältnisse nicht vorhersehbar sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie ein Markierungsgerät käuflich erwerben, welches mit einem Windschutz ausgerüstet ist. So werden die Linien exakt. Zusätzlich kann solch ein Gerät mit extra Halterungen für Ersatzdosen ausgestattet sein. Dadurch können Sie einen gewissen Vorrat an Sprühdosen mitnehmen und haben eine enorme Zeitersparnis. Außerdem können Sie bei vielen Bodenmarkierungsgeräten den Griff abnehmen. Dieser kann dann einzeln als Markierstock verwendet werden. So werden auch schwer erreichbare Stellen vernünftig markiert.

Bodenmarkierungsgerät – hochwertige Qualität

Weil von einem Bodenmarkierungsgerät viel abverlangt wird, ist dieses aus hochwertigen Rohstoffen gefertigt. Das heißt viele Geräte bestehen aus Stahl. Somit sind diese robust und widerstandsfähig. Durch die breiten Räder wird zum einen eine gute Stabilität vorausgesetzt und zum anderen werden die Markierungen schnurgerade. Viele Bodenmarkierungsgeräte weisen ebenfalls eine neue Dosenhalterung auf. Diese ist zusätzlich patentiert. Die Halterung hat den Vorteil, dass sich die Sprühdose selbst justiert. Somit ist stets eine genaue Sprühposition sichergestellt.

Bodenmarkierungsgerät nicht gefunden – Kontaktaufnahme leicht gemacht

Haben Sie nicht das Bodenmarkierungsgerät gefunden, was Sie gesucht haben, scheuen Sie sich nicht, Kontakt mit der Firma aufzunehmen. Dafür einfach das hinterlegte Formular im Internet nutzen. Selbst Sonderwünsche werden schnell und diskret erfüllt.

Hier erhalten Sie zusätzliche Informationen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: